High-Level-IT-Security
für Unternehmen bis 250 Mitarbeitern

IT-Security und DSGVO-konformer Umgang mit Daten – was bedeutet das?

Datenklassifizierung, Verschlüsselung, Zugriffskontrolle und Pseudonymisierung: Das sind die Begriffe, mit denen sich spätestens seit Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 jeder Betrieb, der Kundendaten verwaltet, beschäftigen muss. Insbesondere Kleine und Mittelständische Unternehmen müssen nun ihre Denkweise bzgl. ihrer Security-Konzepte und speziell den Umgang mit den personenbezogenen Daten, die sie sammeln, speichern und verarbeiten, grundlegend ändern oder zumindest anpassen.

Verschlüsselung ist das Zauberwort

DSGVO-konform und optimal geschützt

Der scheinbare Widerspruch: Mitarbeiter, ungestörte Abläufe und Cyber-Security.

Wie funktioniert der BusinessCube?

Netzwerk-Vergleich mit und ohne CryptoNet

(Ziehen Sie den Kreis über dem Bild nach rechts oder links)

Machen Sie den Praxistest

Erleben Sie das Universa Security Device

Online-Demos
Testen Sie die Key Feature, Funktionalitäten und die Simplifizierte Bedienoberfläche.
Videos
Schauen Sie sich an wie einfach der Umgang mit dem BusinessCube ist.
Kostenlose Testversion
Testen Sie den BusinessCube in ihrem Unternehmen bis zu 3 Monate kostenlos.
Angebot Anfordern
Sprechen Sie mit einem unserer Experten über Ihre Anforderungen.